Die Bedarfsanalyse

Individuell - exakt - zielorientiert

Auf das Ergebnis des inlingua Einstufungstests und Ihre detaillierte Sprachzieldefinition stimmen wir die persönliche Trainingskonzeption ab:

  • Teilnehmerbezogene Trainingsinhalte auf Basis des General Purpose Program (GPP) und des Accelerated Professional Program (APP).
  • Ein Trainingsleitfaden verknüpft Zeitbudget, Rahmenbedingungen, teilnehmer- und unternehmensspezifische Ziele.
  • Eine geeignete Trainingsform: Einzeltraining, Trainingsgruppe, inhouse-Training, Training im In- oder Ausland.

Die drei Stufen der Bedarfsanalyse

Strukturierte Basisanalyse
Mit Hilfe eines strukturierten Fragebogens ermittelt inlingua für jeden Teilnehmer individuell, mit welchen Herausforderungen, Aufgaben und Kommunikationssituationen er in Zukunft konfrontiert ist.

Präzise Themenanalyse
Die teilnehmerbezogene Bedarfsanalyse ergänzen wir je nach Aufgabenstellung durch eine themenorientierte Analyse und ermitteln Ihren Bedarf im Bereich Telephoning, Business Correspondence etc.

Moderierte Bedarfsermittlung
Bei unternehmensspezifischen Aufgabenstellungen oder großen Teilnehmerzahlen empfehlen wir Ihnen unsere moderierten Gruppengespräche mit Teilnehmern, Projektverantwortlichen und Führungskräften. So können wir Trainingsmaßnahmen exakt planen und z.B. auch Unterlagen dafür entwickeln.

anzeigen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigenweitere Informationen